Kino im Jugendzentrum JOO

von

»In England sagen sie: "We are here because you were there." Also: "Wir sind hier, weil ihr dort wart." Und das ist schon ein ganz wichtiger Teil der Antwort. Über die Verantwortung, die die hiesige Gesellschaft übernehmen muss für das, was in der Geschichte passiert ist.«, berichtet Katharina Oguntoye in dem Film »Schwarz und deutsch – Die Geschichte der Afrodeutschen«, welcher am 25.11.2021 um 19.00 Uhr im Jugendzentrum JOO in Waren (Müritz) gezeigt wird.

Schwarz und deutsch sein – das geht für viele trotz des Bildes des weltoffenen Einwanderungslandes immer noch nicht zusammen. Frauen und Männer aus vier Generationen erzählen ihre bewegenden, aufrüttelnden, stolzen Geschichten. Der Film verbindet sie zu einer Geschichte von Rassismus, Überleben und Selbstbehauptung.

Im Anschluss freuen wir uns auf eine lebhafte Diskussion mit unseren Gästen auf dem Podium! Nähere Informationen dazu werden in den kommenden Wochen noch bekannt gegeben. Der Eintritt ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Weltwechsels 2021 statt. Weitere Informationen gibt es beim Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern: https://weltwechsel.de/

Für die Veranstaltung gelten die Hygienebestimmungen des Jugendzentrums JOO!. Wir informieren im Vorfeld über die konkreten Maßnahmen für ein sicheres Event.

Zurück